Sonnenwenden


Sonnenwenden

Sonnenwenden, Sonnenstillstandspunkte, Solstitien, Solstitialpunkte, die vom Äquator am weitesten (23° 27') entfernten beiden Punkte der Ekliptik, durch welche die Wendekreise (s.d.) gelegt sind. Der nördl., das Sommersolstitium oder der Sommerpunkt, wird von der Sonne 21. Juni erreicht; der südl., das Wintersolstitium oder der Winterpunkt, 21. Dez.; beide Punkte liegen 180° auseinander. [Tafel. Astronomie I, 2.]


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sonnenwenden — Vanilleblume (Heliotropium arborescens) Systematik Kerneudikotyledonen Asteriden …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnenwenden — (Solstitien, Solstitial oder Sonnenstillstandspunkte), die zwei um 180° voneinander entfernten Punkte der Ekliptik, die am weitesten, nämlich 23° 271/2 , vom Äquator entfernt sind. Der nördliche ist der Anfangspunkt des Krebses, heißt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sonnenwenden — Sonnenwenden, Solstitien, Sonnenstillstandspunkte, die 2 vom Aequator am weitesten entfernten Punkte der Ekliptik, an denen angelangt die Sonne in ihrem scheinbaren Laufe einige Tage still zu stehen scheint, u. von denen sie ihren Lauf wendet, um …   Herders Conversations-Lexikon

  • Heliotropium — Sonnenwenden Vanilleblume (Heliotropium arborescens) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnenwende (Botanik) — Sonnenwenden Vanilleblume (Heliotropium arborescens) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnenwende (Pflanze) — Sonnenwenden Vanilleblume (Heliotropium arborescens) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Mittsommertag — Eine Sonnenwende oder Sonnwende (lat. Solstitium, griech. ηλιοστάσιον Heliostásion, beides „Stillstand der Sonne“) stellt den Zeitpunkt dar, in dem die Sonne im Lauf eines Sonnenjahres den größten nördlichen oder südlichen Abstand vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Mittwinter — Eine Sonnenwende oder Sonnwende (lat. Solstitium, griech. ηλιοστάσιον Heliostásion, beides „Stillstand der Sonne“) stellt den Zeitpunkt dar, in dem die Sonne im Lauf eines Sonnenjahres den größten nördlichen oder südlichen Abstand vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Mittwintertag — Eine Sonnenwende oder Sonnwende (lat. Solstitium, griech. ηλιοστάσιον Heliostásion, beides „Stillstand der Sonne“) stellt den Zeitpunkt dar, in dem die Sonne im Lauf eines Sonnenjahres den größten nördlichen oder südlichen Abstand vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Solstitiallinie — Eine Sonnenwende oder Sonnwende (lat. Solstitium, griech. ηλιοστάσιον Heliostásion, beides „Stillstand der Sonne“) stellt den Zeitpunkt dar, in dem die Sonne im Lauf eines Sonnenjahres den größten nördlichen oder südlichen Abstand vom… …   Deutsch Wikipedia